Gran Turismo 5 – The Real Driving simulation without real driving simulation

Lang erwartet und heiß ersehnt, bekam ich GT 5 endlich zu Weinachten. Nach den ersten 3 Tagen Euphorie wurde mir sehr schnell bewusst das bei dem Spiel irgendwas fehlte. Ach richtig, die simulation!

Es ist zwar möglich im Arcarde und Trainings-Modus die Fahrphysik auf realistisch zu stellen, jedoch nicht im GT-Modus. Ich frage mich ganz ernsthaft was die sich dabei gedacht haben. Da wo es um etwas geht, nämlich um harte Credits, wird man fast nie auf die Probe gestellt. Die Gegner KI ist sehr schwach und fährt zum Teil schlimmer als man selber. Auch die nicht vorhandene Schwierigkeitseinstellungen im GT-Modus sind ein echter Rückschlag.

Im Vergleich zu dem Vorgänger ist das Spiel ein richtiger Waschlappen. Die Lizenzprüfungen schafft man mit etwas erfahrung auf anhieb und das einzige was einen hindert gleich das Rennen mit den besten Autos zu starten, ist das Levelsystem.

Bei diesen ganzen negativen Eigenschaften, frage ich mich wieso die so lange gebraucht haben um das Spiel zu releasen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Subversion

Bei der Einrichtung und Benutzung von Subversion gab es einen kleinen Hacken den ich jetzt hier mal aufschreibe.

In den Config Datein für das Repository müssen die Einstellungen wie z.b.

anon-access = read

ganz am Anfang des Zeile stehen. Es darf kein leerzeichen dazwischen sein. Ansonsten werden die Einstellungen nicht übernommen und es kommen Fehler beim Clienten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Subversion

Rechnen in der Shell

Jedesmal wenn ich mir ein Script schreibe wo ich irgendwelche Rechenoperationen durchführen muss, vergesse ich wie das mit dem rechnen in der Shell war.
Also hier nochmal kurz zusammengefasst wie man einen Zahlenwert mit einem anderen verrechnet.

#!/bin/bash

id=1

# Die Variable ID um einenWert inkrementieren
id=$(($id+1))

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Box in der FritzBox

Ich hatte die geniale Idee in das FritzBox Gehäuse eine selbstgebaute Box einzubauen.
Das Problem hierbei ist nur das die Fertigung und die Bauteile allein schon mehr kosten wie eine neue FritzBox.

Es wäre dennoch ne kranke Idee. Die FritzBox sieht von aussen ganz normal aus, könnte aber wesentlich mehr, da sie mehr RAM und Flash hätte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

focking googles

Also ich habe eine meta Beschreibung einer Seite vor 7 Tagen geändert. Google jedoch hat dies immernoch nicht übernommen. Ich finde dafür, dass das Internet angeblich dynamisch ist, ist es im Moment sehr träge.

Ich warte Momentan darauf das endlich der neue Gran Turismo Teil für die PS3 erscheint.

Links: GT5

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

system()

Als ich versucht hatte mir ein Webinterface für meinen Router zu bauen, stieß ich auf den php-Befehl system(). Mit diesem Befehl kann man Shell Befehle mit den Rechten des Webservers ausführen.

Ein vereinfachtes Web-Shell-Script habe ich mir dann so zusammengebaut.

<pre>
<?php
$var = $_POST[„input“];
echo „Muh1.0“;
echo „\n\n“;
system(„$var“);
?>
</pre>
<html>
<body>
<?php echo $var; ?>
<form action=“ind1x.php“ method=“post“>
Inpurr: <input value=“<?php printf($var); ?>“ type=“text“ name=“input“ />
<input type=“submit“ name=“Senden“ value=“Senden“ />
</form>
</body>
</html>

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Suche und ersetzen mit MYSQL

Ich habe für einige Modifikationen an der Datenbank einen „suche und ersetze“ Befehle/script gesucht. Das beste was ich gefunden habe schreib ich hier mal auf:

Im phpMyAdmin kann man mit diesem SQL Befehl die Datenbank durchsuchen und die enstprechenden Einträge ändern.

update forum_posts set text_feld=replace(text_feld,‘suche‚,‘ersetze‚);

Veröffentlicht unter Nützliches | Kommentare deaktiviert für Suche und ersetzen mit MYSQL